Unsere neue Geschäftsstelle:

IBBM e.V., Schelztorstr. 1, 73078 Esslingen, Tel. : 0711/55025160,

E-Mail: info@ibbm.eu

 

 

 

Der IBBM e.V. stellt sich vor

Der „ Internationale Beratungs – , Bildungs,- und Mediationsverein ( IBBM e.V.)  ist als AZAV – zertifizierter Bildungsträger gem. § 45 SGB III mit Sitz im Wiesenweg 2,  89150 Laichingen,  im Bereich der Erwachsenenbildung tätig.

Unsere Vereinsmitglieder und Coaches sind selbständige Unternehmer und Führungskräfte aus den Ressorts Wirtschaft, Pädagogik, Psychologie, Jura, Handwerk, etc.

 

 

 

 

Unser Leitbild - der 10 Punkte Katalog

  1. Unsere Einrichtung wendet sich an Personen, die aus unterschiedlichen Gründen für ihr privates und berufliches Weiterkommen eine Orientierung und Neuausrichtung brauchen.
  2. Als zertifizierter Bildungsträger ist unser selbst gestecktes Ziel hierbei, gemeinsam mit unseren Klienten eine individuelle Zukunftsperspektive für deren berufliche und persönlichkeitsbezogene Weiterbildung zu erstellen und zu planen.
  3. Als Richtschnur wählen wir dabei den Ansatz, die im Menschen angelegten Ressourcen für ihn erkennbar, nutzbar und handhabbar zu machen, wie auch diese stärken und auszubauen.
  4. Jeder Mensch ist in einen bestimmten sozialen Kontext gestellt. Deshalb binden wir die jeweiligen familialen und sonstigen sozialen Faktoren gestalterisch in seinen Perspektivrahmen mit ein.
  5. Wenn der Mensch entscheidet und handelt, verspricht er sich davon stets einen konkreten Nutzen für sich. Dieser Erwartung möchte unser Handeln in Beratung und Bildung gerecht werden. Von daher unterstützen wir unsere Klienten primär darin, für die unterschiedlichen Anforderungen ihres Lebens selbst eigenständige, kreative und tragfähige Lösungen zu entwickeln.
  6. Wir machen es uns in diesem Zusammenhang zur Aufgabe, Lernprogramme unter Mitwirkung unserer Klienten zu erstellen und so den größten Nutzen für ihre Aus- und Weiterbildung zu gewährleisten.
  7. In Ergänzung, bzw. parallel hierzu stimmen wir vorhandene Lernressourcen und -programme mit den Interessen unserer Klienten ab und klären Möglichkeiten für die Inanspruchnahme von Fördermitteln speziell hinsichtlich ihrer beruflichen Weiterentwicklung ab.
  8. Jeder Lernschritt ist so gut, wie die Möglichkeit seiner praktischen Anwendung. Unsere Lernbegleitung für unsere Klienten erstreckt sich über die normale Kurs- und Seminararbeit hinaus auch stets in den Bereich der praktischen Umsetzung. Gerade in der beruflichen Anwendung profitieren unsere Klienten von unserer begleitenden Betreuung in der Anfangsphase ihrer neuen Tätigkeit.
  9. Zur Gewährleistung unserer eigenen Ansprüche verpflichten wir uns selbst zu einer kontinuierlichen Weiterbildung unserer Mitarbeitenden im Bereich von Beratung und Bildung als unseren Kernkompetenzen. Gleiches setzen wir für alle diejenigen voraus, die für unsere Organisation beruflich tätig werden wollen.
  10. Unser Nutzen als Organisation, wie auch der unserer Klienten vermehrt sich dabei in dem Maß, wie es uns gelingt, weitere Ressourcen durch die Kooperation und Vernetzung mit anderen Einrichtungen von vergleichbarer Ausrichtung zu gewinnen.
  • Überzeugen Sie sich selbst!